beats by dr dre pill xl
  • beats by dr dre pill xl

Beats by Dr. Dre Pill 2.0

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis:

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Beats by Dr. Dre Pill 2.0 kommt in kleinem Format daher und lässt sich überall hin mittragen. Er lässt sich mit allen Bluetooth-fähigen Geräten koppeln und mit anderen Pill Lautsprechern. Das integrierte Mikrofon sorgt dafür dass man problemlos eine Telefonkonferenz einberufen kann – mit Freisprecheinrichtung. Ganze sieben Stunden hält der Akku des Pill 2.0 und das bei einem guten Sound und Klangqualität. Mit der Verbindung eines anderen Pill Gerätes lässt sich der Sound noch verstärken. Dieser Bluetooth-Lautsprecher belegt bei Stiftung-Warentest den 12. Platz mit der Note „Befriedigend“ (2,9).

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der Beats by Dr. Dre Pill 2.0 im Test

Vorteile Nachteile
Problemlose Bluetooth-Verbindung und Stereo-Pairingklanglich in dieser Preiskategorie etwas enttäuschend
Modernes Designstolzer Preis
gute AkkulaufzeitHöhen können bei hoher Lautstärke schrill klingen
gute Akkulaufzeitnur sehr bedingt Outdoor geeignet

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Der Beats by Dr. Dre Pill 2.0 Bluetooth-Lautsprecher ist ein durchaus kompakter Begleiter, der in verschiedenen Farben für 160-200€ erworben werden kann und zeichnet sich durch eine solide Klangqualität aus. Dieser Bluetooth-Lautsprecher ermöglicht nicht nur eine Verbindung mit einem beliebigen Smartphone via Bluetooth, sondern kann auch mit weiteren Lautsprechern gekoppelt werden. Außerdem kann durch die Verbindung mit einem anderen Pill-Gerät der Sound verstärkt und ein echter Stereo-Effekt erreicht – ähnlich wie bei den Bluetooth-Lautsprechern von Ultimate Ears / Logitech – werden. Die Verarbeitung ist insgesamt sehr gut gelungen und macht optisch und haptisch einen wertigen Eindruch. Für den Preis ginge da aber sicher noch mehr – wie der nur wenige Euro teurere BeoPlay A2 beweist!

Die Handhabung

Die Pill 2.0 ist sehr komfortabel und kann durch seine kompakte Größe problemlos in jedem Rucksack mitgenommen werden. Jedoch funktioniert die Bluetooth-Verbindung mit einem Smartphone oder Tablet anstandslos und ließ sich mit der Nahfunktechnik (NFC) sehr einfach koppeln. Alternativ und stromsparender ist es, das Smartphone und den Lautsprecher mit dem beigelegten Klinkenkabel zu verbinden. Im Test von Stiftung Warentest wurde der pillenförmige Lautsprecher mit der Note „Gut“ (2,2) in punkto Handhabung bewertet.

Wir haben mehr als 20 Bluetooth-Lautsprecher getestet!

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Produktübersicht »

Die besten Bluetooth-Lausprecher in der Übersicht

Zur Bestenliste »

Die Features

In unserem Test hat sich ergeben, dass sich der Pill 2.0 Lautsprecher eher eignet, um einen Raum zu beschallen, als unterwegs für angenehmen Sound zu sorgen. Das liegt aber nur daran, dass bei einem Abstand zum Lautsprecher von bis zu 10 Metern die Stimmen verzerrt klingen können. Außerdem ist dieser Lautsprecher nicht Spritzwasser geschützt und sollte von Partys ferngehalten oder entsprechend geschützt werden. Andererseits kann der Lautsprecher indoor mit anderen Pill-Lautsprechern gekoppelt werden und somit für eine verstärkte Soundqualität sorgen. Außerdem ermöglicht ein integriertes Mikrofon das Telefonieren mit einer Freisprechanlage, wodurch bequem und unkompliziert zwischen Musik und Anrufen hin und her geschaltet werden. Per USB kann der Nutzer auch ein Smartphone aufladen. Mit der Ausnahme des Netzteilanschlusses sind alle Steckplätze hinter einer Gummilippe angebracht, welche die dahinter liegenden Buchsen vor Schmutz schützen soll. Ebenso im Griff sind die Lautstärke-Tasten integriert, sowie der Power-Schalter und die LED-Anzeigen für Bluetooth und verbliebene Akkukapazität.  

Die Klangqualität

Die Beats by Dr. Dre Pill in der 2.0-Variante enttäuscht hinsichtlich der Basslastigkeit nicht. Auf kurzer Distanz dröhnt der Bass druckvoll und nimmt bei größerer Entfernung an Intensität ab, wodurch die Höhen und Mitten präsenter werden. Des Weiteren zeichnet sich dieser Lautsprecher durch eine hohe maximale Lautstärke und Pegelfestigkeit aus, dadurch können die Höhen jedoch verzerrt klingen und wirken für viele Nutzer nervend, kann jedoch durch den transparenten Klang zum Bewegen und Tanzen anregen. Da die Speaker aber frontal abstrahlen, sollte man immer vor der Pill 2.0 positioniert sein. Eine 360-Grad-Beschallung besitzt der Lautsprecher leider nicht. Bei Stiftung Warentest schneidet die Beats-Pill mit der Note „Befriedigend“ (3,0) in punkto Klangqualität ab.

Der Beats by Dr. Dre Pill XL im Test: Das Fazit

Bei Amazon.de ansehen »

Dieser Bluetooth-Lautsprecher war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Unsere Testsieger in der Bestenliste

Zur Bestenliste »

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als DJ, Musik und Technikenthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 20 Bluetooth-Lautsprecher selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung. lternativ erreichen Sie mich auch über die Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.