ue boom 2
  • ue boom 2

UE BOOM 2

Direkt zum Testbericht ▼ Wenig Zeit? Direkt zum Testfazit ▼

Amazon.de Preis: 199.00 (as of 25. März 2017, 3:00) *

Kostenlose Lieferung ab 29,00€ bei Amazon.de

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der UE Boom 2 ist der Nachfolger des sehr beliebten UE Boom. Der neue Bluetooth-Lautsprecher aus dem Hause Logitech Ultimate Ears bringt einige optische und technische Verbesserungen mit. Mit seinem 360° Sound, dem wasserdichten Gehäuse und bis zu 30 Meter Bluetooth-Reichweite, ist er der ideale Begleiter für alle Outdoor-Fans. Seine innovative Tipp-Steuerung machen die Bedienung zum Kinderspiel.

Jetzt bei Amazon ansehen »

Der UE BOOM 2 im Test


Ultimate Ears gehört zwar nicht den bekanntesten Marken, genießt in Fachkreisen aber einen sehr hohen Ruf. Unter der Marke UE werden qualitativ hochwertige Lautsprecher und Kopfhörer produziert. Seit 2008 gehört das Unternehmen zum Elektronikriesen Logitech. In unserem Test des UE Boom 2 wollen wir überprüfen, ob der Bluetooth-Lautsprecher den hohen Ansprüchen gerecht wird und wie sich der Speaker im Einsatz schlägt.

Vorteile Nachteile
tolles, wasserdichtes Designschwache Bässe
intuitive Bedienung
gute Klangqualität


Bei Amazon.de ansehen »


Soundcheck von clavinetjunkie – youtube.com

VS Bose Soundlink Mini 2 von 05AM LAB – youtube.com

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Der Boom 2 besitzt das gleiche Design und auch die gleiche Form wie sein direkter Vorgänger der UE Boom. Dennoch hat die Logitech-Tochter das Gehäuse des Bluetooth-Lautsprechers deutlich verbessert. Dieses ist nun um einiges robuster als beim Vorgänger. Stöße, Schmutz und Wasser können dem Gehäuse nichts anhaben. Dank einer IPX7-Zertifizierung ist der Boom 2 wasserdicht und kann 30 Minuten lang in maximal 1 Meter Tiefe benutzt werden. Der Lautsprecher besitzt ein dosenförmiges Gehäuse, wiegt rund 550 Gramm und ist ungefähr so groß wie eine 0,5 Cola-Dose. Im Handel ist er, wie schon der Vorgänger, in verschiedenen Farben erhältlich. Die farbenfrohen Designs sind sehr auffällig und heben sich von der breiten Masse ab. Die Verarbeitung des Gehäuses hinterlässt einen sehr hochwertigen sowie robusten Eindruck so wie man es auch von den anderen Produkten der UE-Famile gewohnt ist. Die Präsentation und Verpackung sucht seines gleichen, diese wirkt sehr hochwertig und sehr durchdacht. Das mitgelieferte Zubehör ist passt jeweils zur gewählten Farbe des Lautsprechers und wirkt ebenfalls sehr wertig.

Die Verpackung bietet folgenden Inhalt:

  • UE Boom 2 Lautsprecher
  • 3,5 mm Klinke Kabel
  • Micro USB Kabel
  • Anleitung
  • Reisetasche

Die Features

An der Oberfläche des dosenförmigen Lautsprechers befindet sich der Power-Button. Der Audio-Eingang und der Micro-USB-Anschluss befinden sich an der Unterseite. Eine Gummilasche schützt beide Anschlüsse vor eindringendem Wasser. Auf dem breiten Gummiband liegt ein überdimensionierter Lautstärkeregler. Der UE Boom 2 ist mit einem modernen 360 Grad Lautsprecher und einem hochwertigen Bluetooth-Empfänger ausgestattet. Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Reichweite für eine drahtlose Verbindung via Bluetooth auf 30 Meter erhöht. Diese Reichweite konnten wir im Test im Freien bestätigen. Verbinden lässt sich der Speaker sowohl mit Android- als auch mit iOS-Geräten. Zusätzlich kann der Boom 2 auch per NFC oder Audiokabel mit weiteren Geräten verbunden werden – dies funktionierte im Test reibungslos. Besonders nützlich ist die Klopffunktion. Ein einfaches Klopfen auf den Lautsprecher pausiert die Wiedergabe, ein weiteres Klopfen setzt das Lied fort. Mit einem schnellen doppelten Klopfen können Lieder übersprungen werden. Der leistungsstarke Akku versorgt den Lautsprecher laut Hersteller rund 15 Stunden lang mit Strom und ist in knapp 3 Stunden wieder voll aufgeladen. Im Testbetrieb mit verschiedenen Lautstärken, hielt der Akku aber nur knapp 12h durch – was aber immernoch ein guter Wert ist.

Wir haben mehr als 20 Bluetooth-Lautsprecher getestet!

Hier finden Sie alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Produktübersicht »

Die besten Bluetooth-Lausprecher in der Übersicht

Zur Bestenliste »

Die Handhabung

Die Bedienung ist sehr einfach gestaltet und dank Kopffunktion sehr intuitiv. Die Steuerung über das Klopfen ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, geht aber schon bald leicht von der Hand. Die Kopplung mit einem mobilen Gerät, wie einem Smartphone oder Tablet-PC gelingt via Bluetooth oder NFC problemlos. In unserem Test klappte dies sofort und die drahtlose Verbindung blieb die ganze Zeit über stabil. Auch unter Wasser funktionierte der Speaker problemlos. Über die kostenlose UE Boom App kann der Speaker mit weiteren Lautsprechern des Herstellers gekoppelt werden. Besonders praktisch sind auch der Equalizer und die Weckfunktion der Anwendung. Via Over The Air Updates wird die Software des Lautsprechers bequem aktualisiert. Insgesamt ist die Handhabung des UE Boom 2 problemlos und sehr einfach, die moderne Klopffunktion ist ebenfalls sehr hilfreich.

Die Klangqualität

Insgesamt hat sich das Klangbild im Vergleich zum Vorgänger nicht wesentlich geändert. Der UE Boom 2 ist aber um einiges lauter als sein Vorgänger und bietet dabei eine gewohnt gute Klangqualität und eine, unserer Meinung nach, bessere Pegelfestigkeit. Das heißt konkret, der Boom 2 ist etwa 1/4 lauter als sein Vorgänger und verzerrt bei hohen Lautstärken weniger – sehr schön. In den Höhen und mitten ist der Lautsprecher sehr stark, die Bässe könnten aber etwas kraftvoller sein. Je höher die Lautstärke, desto mehr rücken die Bässe in den Hintergrund – wie es auch schon beim Vorgänger der Fall war. So fehlt dem Klang insgesamt das Bassfundament. Im direkten Hörvergleich mit den direkten Konkurenten in dieser Preisklasse, dem Soundlink Mini 2, dem Charge 2+ und dem Envaya Mini, fällt das besonders auf – alle sind zwar leiser, klingen aber dafür kraftvoller, wärmer und einfach voller. Über den Equalizer kann als Abhilfe eine Bassverstärkung aktiviert werden. Dies hilft etwas aber holt insgesamt nicht so viel raus.

Dies klingt vielleicht alles sehr negativ aber zu sagen, der Klang wäre nicht gut, würde dem Boom 2 unrecht tun. Insgesamt ist der Klang trotzdem sehr gut und besser als bei vielen anderen Bluetooth-Lautsprechern dieser Größen- und Preiskategorie am Markt. Unserer Meinung nach muss er sich in unserem Testfeld nur unseren 3 Top Plätzen geschlagen geben.

Höhen: Sehr gut
Mitten: Sehr gut
Tiefen: Gut

Der UE BOOM 2 im Test: Das Fazit

Bei Amazon ansehen »

Dieser Bluetooth-Lautsprecher war noch nicht die richtige für Sie?

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

Unsere Testsieger in der Bestenliste

Zur Bestenliste »

Der UE BOOM 2 im Preisvergleich

Robert

Ich habe dieses Produkt für Sie getestet. Als DJ, Musik und Technikenthusiast, teste ich mitlerweile fast täglich neue Produkte aus den verschiedensten Bereichen und habe bisher mehr als 20 Bluetooth-Lautsprecher selbst ausprobiert. Meine Erkenntnisse gebe ich in kompakten Testberichten wieder, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern sollen. Sie haben noch Fragen zum Produkt oder zu dieser Thematik? Schauen Sie doch noch mal in unsere Empfehlungen und die Kaufberatung. lternativ erreichen Sie mich auch über die Online-Beratung. Dort berate ich Sie gern auch individuell.