| Datum:  | Letztes Update: 

Der Inateck BTSP 10 Plus im Test

Amazon.de Preis: 39.99 37.99 (as of 18. Oktober 2017, 3:00)*

Günstigeren Preis im Preisvergleich finden »

Der Inateck BTSP 10 Bluetooth-Lautsprecher unterstützt BT4-0 Standard. In hohen sowie in mittleren Frequenzbereichen liefert er glasklaren Sound kombiniert mit einem kräftigen Bass und das bei einer Reichweite von 10 Metern. 3-Watt starke Verstärker, Neodym-Lautsprecher und Multifrequenzkompressoren sorgen dafür, dass der Lautsprecher Hohe und Tiefe Klänge hervorragend wiedergibt. Bis zu 15 Stunden hält der 2000mAh starke Akku. Dank des kompakten Design lässt sich der Inateck BTSP 10 überall bequem mitnehmen.

Die Vor- und Nachteile im Schnellüberblick

Vorteile Nachteile
Einfach zu bedienenWenige Features
Ausgewogene Höhen und TiefenVerzerrungen des Sounds könnten auftreten
bis zu 24 Stunden AkkulaufzeitGewicht

Bei Amazon.de ansehen »

Verarbeitung & Qualitätseindruck

Der Inateck BTSP-10 Plus ist mit knapp 600g und 22,4 x 11 x 7,8 cm kompakt und edel gestaltet und kommt in den Farben Schwarz und Rot. An der Unterseite befinden sich 4 Gummifüße, die für einen festen und stabilen Standsorgen. Der tragbare Bluetooth-Lautsprecher kann bei Amazon für ca. 45€ erworben werden. Dies sollte den Nutzer aber nicht abschrecken, denn für den kleinen Preis kann man dennoch viel erwarten – wie unser Test zeigen wird.

Im Lieferumfang zusätzlich eine Tragetasche enthalten, wodurch der Transport in Rucksäcken nicht nur sicher, sondern auch bequem ist.

In dem kleinen Speaker ist eine Batterie integriert, die bis zu 15 Stunden Leistung liefert. Somit stellt er einen außergewöhnlichen Begleiter für unterwegs dar. Insgesamt wirkt die Verarbeitung sehr sauber und wertig.

Der Lieferumfang des Bluetooth-Lautsprechers von Inateck.

Die Features

Der BTSP-10 kann über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel geladen werden. Neben Laptop, Tablets und Smartphones kann der Inateck-Speaker auch mit Geräten, die nicht Bluetooth-fähig sind über das mitgelieferte AUX-Audiokabel verbunden werden. Wer jedoch besondere Zusatzausstattung möchte, sucht vergeblich. Die Bedienungsfläche ist sehr einfach gehalten und auf die Funktion beschränkt. Des Weiteren fehlt ein SD-Karten-Einschub.

Über den Micro-USB-Eingang versorgt man den Lautsprecher mit Energie und kann bei vollem Aufladen 9 bis 15 Stunden Musik genießen. Alles in allem ist der BTSP-10 kompakt und für die Mobilität konstruiert, so dass es auch durch die hohe Akku-Leistung für unterwegs bestens geeignet ist. Der Lautsprecher lässt sich praktisch in Rucksäcken, Handtaschen oder der mitgelieferten Tragetasche transportieren. Trotzdem bieten auch die 4 Gummifüße an der Unterseite des Gerätes einen festen Stand und sorgen somit für ein sicheres Gefühl auf Feiern in Räumlichkeiten.

Die Handhabung

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. An der rechten Seite befindet sich der Einschalter. Wird für etwa 6 Sekunden der Bluetooh-Knopf gedrückt, blinkt eine LED abwechselnd rot und blau. Nach der Erkennung des Lautsprechers durch das Smartphones können beide Geräte verbunden werden. Nun leuchtet die LED in blau und die Musik kann gespielt werden.

Die Distanz der störungsfreien Bluetooth-Verbindung betrug in unserem Test ungefähr 9 Meter, ohne Hindernisse. Ein Netzteil ist nicht enthalten und laut Hersteller überflüssig, da der Lautsprecher an die meisten und bekannten Smartphone-Netzteile angeschlossen und geladen werden kann.

Die Klangqualität

Für einen Preis unter 50 Euro sorgt der Inateck für einen außergewöhnlichen und sauberen Klang. Die integrierten zwei 3-Watt-Verstärker sorgen erst dafür, dass die Tiefen und Höhen äußerst ausgewogen und sehr sauber klingen.

In unserem Höhrtest kam es trotzdem dazu, dass bei maximaler Lautstärke der Lautsprecher zum Übersteuern neigte und die Box etwas rauscht. Trotzdem sorgt der BTSP-10 für einen druckvollen Bass und nicht zu überspitzte Höhen, wodurch das Klangerleben angenehm und originalgetreu wirkt. Insgesamt ist die Klangqualität unserer, Meinung nach, dem Preis angemessen und in den mittleren Lautstärken sehr gut.

Der Inateck BTSP 10 im Test: Das Fazit

Bei Amazon.de ansehen »

Mögliche Alternativen zum BTSP 10